Forschungstätigkeit von TAURUS Instruments gewürdigt

September 11, 2014 11:11 am

Forschung_und_Entwicklung_2016

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft würdigt die Forschungstätigkeit der TAURUS instruments mit dem Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“.

Der Bereich Forschung und Entwicklung nimmt bei TAURUS einen besonders hohen Stellenwert ein. Dank der ständigen Weiterentwicklung bestehender sowie der Entwicklung neuer Produkte liefert das Unternehmen seinen Kunden stets Systeme auf dem neuesten Stand der Technik. Dadurch behauptet die TAURUS seit vielen Jahren seine führende Marktposition auf den Gebieten Wärmeleitfähigkeitsmessung und Brandprüfung.

Laut Stifterverband gibt es in Deutschland 3,5 Millionen Unternehmen, von welchen weniger als ein Prozent forscht. Dieser Gruppe kommt nach Meinung des Verbandes eine besonders große Bedeutung zu, da deren Aktivitäten entscheidend zu Innovation und Wachstum beitragen.

Unternehmen, die ein besonderes Engagement für Forschung und Entwicklung zeigen, zeichnet der Stifterverband seit 2014 mit dem Siegel „Innovativ durch Forschung“ aus. Voraussetzung ist, dass sie ihre Forschungstätigkeiten durch die Teilnahme an der FuE-Erhebung dokumentieren. Diese wird vom Stifterverband jährlich im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung durchgeführt.

Im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft haben sich rund 3.000 Unternehmen, Stiftungen und Privatpersonen zusammengeschlossen, um Wissenschaft und Bildung gemeinsam voranzubringen.