Karriere

Jobangebote

NETZSCH TAURUS Instruments GmbH ist ein weltweit führender Hersteller von physikalischen Mess- und Analysesystemen für Industrie und Forschung. Unser Portfolio umfasst Geräte und Systeme zur Prüfung der Wärmeleitfähigkeit und des Wärmedurchgangs sowie zur Brandprüfung, die in den Bereichen Materialprüfung und Qualitätskontrolle eingesetzt werden.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Weimar suchen wir eine/n:


Entwicklungsingenieur (m/w/d)
Elektronik Hardware/Firmware

Ihr Aufgabengebiet

In einem Team aus Ingenieuren und Physikern finden Sie in wechselnden Konstellationen immer wieder technisch optimale Gesamtlösungen. Dabei entwickeln Sie mit uns höchst anspruchsvolle Messsysteme und sind verantwortlich für

  • Entwicklung von Geräten und Verfahren zur Bestimmung der Wärmeleitfähigkeit sowie im Bereich der Brandprüfung von der Idee bis zur Serienreife
  • Mitarbeit in der Erarbeitung und Realisierung des Gesamtgerätekonzepts
  • Entwicklung von Leiterplatten mit analogen und digitalen Schaltungen
  • Programmierung von Mikrocontrollern

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom oder Master) im Bereich der Elektrotechnik
  • Erfahrung in elektronischer Messtechnik
  • Kenntnisse in der Programmiersprache C erforderlich
  • Kenntnisse im Bereich SPS-Steuerung wünschenswert
  • Interesse an experimentellen Aufbauten
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und kreative Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikations- sowie Teamfähigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot

  • Ein dynamisches und modern ausgestattetes Arbeitsumfeld
  • Ein motiviertes und engagiertes Team
  • Breite fachliche Entwicklungsmöglichkeiten durch ständig neue Herausforderungen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine attraktive Vergütung und vielseitige Sozialleistungen
  • Ein breites Angebot der NETZSCH Academy

Vertriebsingenieur (m/w/d) Europa

Ihr Aufgabengebiet

  • Organisation und Steuerung der Vertriebsaktivitäten in Europa mit direkter Berichtslinie an die Geschäftsführung
  • Weiterentwicklung und Optimierung der Vertriebsstrategie Europa für hochwertige Geräte zur Messung der Wärmeleitfähigkeit und Brandprüfung
  • Vertriebs-, Service-, Applikations-Betreuung der zum Vertriebsgebiet gehörenden Niederlassungen und Handelspartner
  • Coaching der Niederlassungen und Handelspartner im Vertriebsgebiet Europa
  • Bearbeitung von technischen und anwendungsbezogenen Fragen
  • Aktive Durchführung von Seminaren und Präsenz bei regionalen Messen sowie Konferenzen (eigene Vorträge)

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z.B. in Maschinenbau, Physik, Materialwissenschaften) idealerweise in Kombination mit kaufmännischen Kenntnissen
  • Einschlägige Erfahrung im Vertrieb von Investitionsgütern
  • Fundierte Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Vertriebsstrategien
  • Vorzugsweise Kenntnisse der einschlägigen Absatzmärkte
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Eigeninitiative, Ziel- und Ergebnisorientierung sowie Kommunikationsstärke
  • Sicherer Umgang mit IT- und Kommunikationsmitteln (SAP /CRM/ MS Office)
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Mobilität (aktive Reisezeit ca. 50-60%) sowie Führerschein Klasse B

Unser Angebot

  • Nach erfolgreicher Einarbeitung Übernahme des Gebietes als Vertriebsleiter Europa
  • Ein dynamisches und modern ausgestattetes Arbeitsumfeld
  • Ein motiviertes und engagiertes Vertriebsteam
  • Eine attraktive Vergütung und vielseitige Sozialleistungen
  • Ein breites Angebot der NETZSCH-Academy

Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und dem frühest möglichem Eintrittsdatum. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an jobs@taurus-instruments.de oder an TAURUS Instruments GmbH, Döbereinerstraße 21, 99427 Weimar
Zu Rückfragen steht Ihnen Frau Doris Brunner gern unter Tel.: +49 9287 75 321 zur Verfügung.


Veröffentlichungsdatum: 27.01.2020