• Deutsch
  • English

Prüfeinrichtung für Gefügezusammenhalt FRG

Prüfeinrichtung nach dem Verfahren mit zwei Brennern gemäß Standard DIN EN 520 zur Bestimmung des Gefügezusammenhaltes von Gipsprodukten bei hohen Temperaturen

FRG

Kompakte Bauart verbunden mit der Verarbeitung hochwertiger Materialien sichern eine lange Nutzungsdauer und den geringen Verschleiß der Brandprüfeinrichtung FRG, verringern den Aufwand bei Reinigung und Wartung, Erhöhen die Sicherheit und erleichtern die tägliche Arbeit im Labor.

Ausstattung:

  • Basisplatte aus Aluminium mit Halterungen für Brenner, Thermoelemente, Gasdruckregler, Probehalterung und einstellbaren Füssen für stabilen Stand
  • Backenhalterung für Probenklemmung, horizontal verschiebbar, für leichten Probenwechsel
  • 2 horizontal gegenüberliegend angeordnete Meker – Propan – Brenner mit Feinregelventil zur Einstellung der Flammen
  • 2 NiCrNi – Mantelthermoelemente Typ K zur Messung der Flammtemperatur
  • 3 Lehren für Probenhöhe, Höhe der Gewichte und für Brennerabstände
  • 3 Gewichte, 250, 300 und 350 g
  • digitales Temperaturmessgerät mit numerischem LCD-Display, Tatstatur und Speicher für 100 Messwerte