• Deutsch
  • English

Rauchdichte – Messgerät TRDA

Messgerät zur Rauchentwicklungsprüfung von Stoffen bei thermischer Zersetzung nach dem Verfahren mit Lichtmesstrecke gemäß Standard DIN 50055

TRDA

Das Messgerät TRDA kann aufgrund des integrierten Single Board Computers mit Betriebssystem Windows 8.1, der Software TRDA 2016 und des hochauflösenden Color Touch Displays zur Parametereinstellung und Ermittlung der optischen Dichte bzw. der Transmission im autarken Betrieb genutzt werden.

Schnittstellen, wie RS232, USB, RS485 und analoge Ausgänge gewährleisten die Konnektivität zu externen Datengeräten um z.B. alle relevanten Daten schnell und unkompliziert exportieren zu können und erleichtern den Einsatz in bestehenden Prüfsystemen. Umfangreichere Auswertungen können mittels externem PC oder Notebook durchgeführt werden. Optional erhältliches Zubehör ermöglicht den Einsatz der Lichtmessstrecke an unterschiedlichsten Abgasstrecken und erleichtert sowohl die Kalibrierung als auch die Handhabung und Reinigung der Komponenten.

Ausstattung:

  • Messgerät TRDA mit SBC, 32 GB SSD, Windows 8.1, 7“ Color Touchscreen, Mess- und Versorgungsmodulen und Schnittstellen 1x RS232, 2x USB 2.0, 1x RS485, analog 0-1 V / 0-10 V,
  • Messlichtgeber und Messlichtempfänger
  • Messlichtgeber RDG mit Halogen-Punktlichtquelle 10W und vergüteter, wärmegeschützter Optik
  • Messlichtempfänger RDE mit Silizium Photoempfänger, vergüteter, wärmegeschützter Optik, Spektralfilter und integriertem Messlichtverstärker
  • Montageflansch mit Anschluss für Luftspülung und Messbügel für Rohrmontagen (optional)
  • Filtersatz für Kalibrierung, 6 optische Filter, Positionierkreuz, Transportkoffer (optional)
  • Einzellizenz Software TRDA 2016